Bild der Woche 2018

33. Wo. - Petra zu Luftballons:

Warum ging der Luftballon kaputt? – Aus Platzgründen.

***

Geht ein Luftballon zum Psychologen und sagt:

"Ich weiß nicht, was ich noch tun soll. Ständig fühle ich mich so aufgebläht

und dann ist da auch noch diese Platzangst."

***

Reiner schenkt seinen Enkelkindern einen Luftballon und sagt zu ihnen:

teilt gerecht.

* * *

30. Wo. - Arno und Franz Lambert

Welches sind die 3 Lügen eines Trompeters?
Ja, ich habe das zu Hause geübt!
Ja, ich habe meine Trompete gestimmt!
Nein, ich kenne deine Freundin nicht.

* * *

25. Wo. - Dialog mit Jobbes:

Konni, die Frikadelle schmeckt aber stark nach Fisch !?!

Klar Jobbes, das ist ja auch eine Fischfrikadelle !!!

* * *

23. Wo. - Darüber kann Claudia lachen ...

Welche Lagen gibt es auf der Klarinette?
Die düstere Lage, die normale Lage, die verzweifelte Lage.

* * *

21. Wo. - Unsere Fans

Die vier Lügen eines Musikers:

1. „Ich ruf‘ Dich an!“ 

2. „Wir machen wieder was zusammen!“ 

3. „Der Scheck ist schon unterwegs!“ 

4. „Das ist aber gut, was du da spielst!“

 

* * *

16. Wo. - Unser Dirigent und sein Lieblingswitz

Während eines Konzerts flüstert ein Musiker mit seinem Pultnachbarn:

"Ist das wahr, dass dein Vertrag für die nächste Spielzeit nicht verlängert wird?"

"Ja, stimmt, aber nur deshalb, weil ich während einer Probe geschlafen habe."

"Aber das tun wir doch alle schon ´mal, das kann passieren!"

"Ja schon, aber nicht mit der Frau des Dirigenten !"

* * *

13. Wo. - Unser Küchen- und Serviceteam

Ein Mann kommt zum Wunschkonzert der Trachtenkapelle.
Fragt ihn die freundliche Bedienung: "Warum denn so traurig?"

Antwortet der Mann:
"Meine Frau hat gesagt, sie will einen Monat lang nicht mit mir reden"

Sagt die Bedienung tröstend:
"Das ist doch nicht so schlimm. Diese Zeit geht auch vorbei."

Antwortet der Mann: "Ja, heute!"

* * *

"Herr Ober, das Kotelett ist aber ganz schön zäh!"
" Kann ich Ihnen statt dessen ein Schnitzel bringen"
" Aber ich habe das Kotelett schon angebissen."
" Macht nicht, wir haben auch angebissene Schnitzel"

* * *

9. Wo. - Darüber können wir lachen ...

Was haben Frauen und Handgranaten gemeinsam?

Wenn du den Ring abziehst, ist dein Haus weg.

***

Nach der Musikprobe kommt der Gatte etwas früher nach Hause als sonst.

Da überrascht er seine Frau mit einem anderen Mann im Bett.

Darauf er: "Was macht ihr denn da ?"

Seine Frau: "Ich hab dir doch gesagt, dass er keine Ahnung davon hat !" ...

 

*************************

 

Bilder der Woche 2017:

42. Wo. - Bastis Lieblingswitz

Manches sollte man einfach liegen lassen.
Mich im Bett zum Beispiel …

***

Ich bin so müde, ich könnte ein ganzes Kopfkissen alleine aufessen …

***

Vermutlich bin ich deshalb immer so müde,
weil so viele Talente in mir schlummern …

 

* * *

40. Wo. - Ralf´s Lieblingswitz

Posaunist Ralf ruft in der Pause der Musikprobe kurz daheim an.
"Ist die Mama da?"
 "Liegt mit 'nem Mann im Bett."
"Dann geh', hol ein Beil aus dem Keller und hau es den beiden über den Kopf!"
"Und dann?"
"Dann kommst du wieder ans Telefon."
Kurze Zeit später: "Ich hab's getan."
"Dann wirfst du die beiden jetzt in den Swimmingpool."
"Aber wir haben doch gar keinen Swimmingpool!"
"Oh, falsch verbunden......"

* * *

35. Wo. - Neues Bild der Kapelle

Der Dirigent Peter F. sagt zu seinem Orchester:
„Liebe Musiker, dass wir nicht alle in der gleichen Tonart spielen, das macht nichts.
Dass wir nicht gleichzeitig anfangen, das macht auch nichts.
Dass jeder sein eigenes Tempo hat, kann ja mal passieren.

Aber könnten wir nicht wenigstens alle das gleiche Stück spielen?“

* * *

32. Wo. - Mirko´s Lieblingswitz

Sagt der Kunde in der Metzgerei:

„Ich hätte gerne ein Pfund Leberwurst von der dicken Groben.“

Antwortet der Verkäufer:

„Die ist heute nicht da, sie hat Berufsschule.“

* * *

 

27. Wo. - Werners Lieblingswitz

Der junge, neue Dirigent unterbricht mit der Bemerkung:

„Die Posaunen klingen aber sehr merkwürdig.“

Darauf der erste: „Wir haben zwei Tenorposaunen und eine Alt.“

Der Dirigent: „Dann wird eben eine neue gekauft.“

 

* * *

23. Wo. - Darüber lachen wir:

Geht ein Musiker an einer Kneipe vorbei…

* * *

Ein Musiker sitzt heulend vor einer Kneipe.

Kommt ein Mann vorbei und fragt den Musiker:

Was ist denn mit dir los?

Sagt der Musiker: Ich habe keinen Durst…

* * *

18. Wo. - Eva´s Lieblingswitz

Fragt der eine Posaunist während dem Konzert seinen Nachbarn:

"He, wo sind wir?" - "Vierter Takt im Buchstaben D!"-

"Mensch, keine Details! - welches Stück?"

 

und Heinrich´s Lieblingswitz

Ein Posaunist spielt den ganzen Tag nur einen Ton.

Seine Frau beschwert sich:

"Es gibt Leute, die können auch noch andere Töne spielen."

Der Posaunist:

"Die Anderen suchen den richtigen Ton. Ich aber habe ihn gefunden."

* * *

14. Wo. - Reiner hat nachts Hunger

Liebe Petra,

am Morgen kann ich nichts essen, weil ich dich liebe,

Am Mittag kann ich nichts essen, weil ich dich liebe,

am Abend kann ich nichts essen, weil ich dich liebe

und in der Nacht kann ich nicht schlafen,

weil ich Hunger habe ...

* * *

12. Wo. - Vater und Sohn

Hans-Dieter klärt seinen Sohn endlich auf:

„Du sollst es nun erfahren: Der Weihnachtsmann

und der Osterhase, das bin immer ich gewesen.“

 „Weiß ich doch längst, Papa“, beruhigt ihn Eric.

„Nur der Storch, das war Onkel Werner.“

* * *

Was ist schlimmer als eine Klarinette?

Zwei ! !

* * *

"Wo ist denn mein Paukenschlägel ?"

2. Wo. - Didi´s Lieblingswitz

Pauker übersehen beharrlich alle Zeichen und schlagen

erst dann zu, wenn alle anderen Musiker fertig sind.

Sie neigen also zur Selbständigkeit.

* * *

1. Wo. - Mein Lieblingswitz

Sagt ein Mann zu einem anderen auf der Party:

„Also ganz im Vertrauen, die Blondine dort drüben ist meine Frau

und die Brünette meine Geliebte!“

Antwortet der andere: „Bei mir verhält es sich genau umgekehrt!“

* * *

„Schwimmen gehen ist hier verboten“, sagt der Polizist zur jungen Frau.

„Warum haben sie das nicht gesagt,  bevor ich

angefangen habe, mich auszuziehen?“

„Na, ausziehen ist nicht verboten.“ 

 

* * *

 

Zurück